VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Nicht ohne uns!

Nicht ohne uns! (2016)

Not without us

Die Doku "Nicht ohne uns" gibt 16 Kindern auf der ganzen Welt eine Stimme. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Regionen und sozialen Verhältnissen, geeint sind sie aber in dem Wunsch, die Zukunft des Planeten mitzugestalten.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ob Peru, Indien, die USA, Schweiz, Deutschland oder Südafrika: Regisseurin Sigrid Klausmann reiste in 15 verschiedene Länder auf fünf Kontinenten, um sich dort auf die Suche nach den Ängsten, Wünschen und Hoffnungen der dortigen Kinder zu machen. Obwohl sie alle völlig verschiedener Herkunft sind, unterschiedliche Bildungsstände haben und teils auch von Armut und Krankheit bedroht sind, so einen sie doch vor allem zwei Dinge: sie sorgen sich um die Zukunft des Planeten sowie seiner Natur. Und: sie sehnen sich nach einem glücklichen, sicheren Leben in einer Welt ohne Krieg und Armut. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen sie das Leben auf der Erde mitgestalten und ihren Beitrag dazu leisten. Ihr Motto: "Nicht ohne uns!".

Bildergalerie zum Film

Nicht ohne uns!Nicht ohne uns!Nicht ohne uns!Nicht ohne uns!Nicht ohne uns!Nicht ohne uns!

FilmkritikKritik anzeigen

Regisseurin Sigrid Klausmann widmete sich mit diesem Film einem echten Mammut-Projekt. Die vielen, teils sehr anstrengenden Reisen auch in die entlegensten Winkel der Erde (u.a. in verschneite Berglandschaften, Kleinstädte und Provinzen), stellt sie in den Dienst ihrer Lebensaufgabe. Denn Klausmann sieht sich, wie sie selbst sagt, als "echte Lobbyistin für Kinder". Kinder und ihren Belange sowie [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDer Weg zur Schule gehört zu den existentiellen Elementen des Lebens. Jeder Erwachsene kann sich an seine Schulwege erinnern, jedes Kind lebt in dieser Erfahrung und kann diese genau mit der von anderen Schülern und Schülerinnen vergleichen. Und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Dokumentation
Länge: 87 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 19.01.2017
Regie: Sigrid Klausmann
Verleih: farbfilm verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.