Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Prozeß
Der Prozeß
© absolut MEDIEN

Der Prozeß (1984)

Der Prozeß - Eine Darstellung des Majdanek-Verfahrens in Düsseldorf

In über 8jähriger Arbeit entstand der Film über die juristische Aufbereitung der Nazi Verbrechen im Konzentrationslager Majdanek.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das sogenannte "Majdanek-Verfahrens" gegen Angehörige des KZs in Düsseldorf von 1975- 1981 ist das längste Strafverfahren in der Justizgeschichte der BRD. Aus 70 Interviews mit Richtern und Angeklagten, Opfern und Zeugen, aus Dokumentarfilmen und Fotos, Prozessberichten und Akten stellte Eberhard Fechner Geschehnisse wie Prozessverlauf nach. Am 30.Juni 1981 wurden die Urteile gesprochen und im Winter 1983/84 beendete Eberhard Fechner seine Arbeit. Für ihn selbst die wichtigste seiner zahlreichen wie legendären Filmarbeiten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1984
Genre: Dokumentation
Länge: 270 Minuten
FSK: 0
Regie: Eberhard Fechner
Verleih: absolut MEDIEN




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.