Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Triffids - Pflanzen des Schreckens
Die Triffids - Pflanzen des Schreckens
© polyband

Zum Video: Die Triffids - Pflanzen des Schreckens

Die Triffids - Pflanzen des Schreckens (2009)

The Day of the Triffids

Nach einer Sonnenexplosion erblinden große Teile der Weltbevölkerung. Von hochintelligenten Pflanzen, den Triffids, hängt in Zukunft die Treibstoff-Versorgung ab.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Triffids - riesige, wandelnde Pflanzen mit hoher Intelligenz und einem unlöschbaren Hunger nach menschlichem Fleisch – werden in großen Mengen gezüchtet, um ein wertvolles Öl zu produzieren und so den Energiebedarf der Menschheit zu decken. Als nach einem Sonnensturm der Großteil der Menschen durch das extrem helle Licht erblindet, nutzen die Triffids das Chaos, um sich endlich zu befreien und grausame Vergeltung zu üben. Nur wenige Menschen wurden von der Erblindung verschont. Können sie die tödlichsten Widersacher der Erdbevölkerung aufhalten und dem apokalyptischen Desaster entgehen?Der starbesetzte 2-Teiler in der Tradition von Steven Spielbergs "Krieg der Welten" weiß durch interessante Charaktere und phantastische Effekte zu überzeugen. Elektrisierend und hochspannend – insbesondere auch für die neue Fangeneration!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, Kanada
Jahr: 2009
Genre: Action, Thriller, Horror, Science Fiction, Serie
Länge: 186 Minuten
FSK: 12
Regie: Nick Copus
Darsteller: Dougray Scott, Joely Richardson, Eddie Izzard
Verleih: polyband

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.