Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Schluss! Aus! Amen!
Schluss! Aus! Amen!
© die Film GmbH

Schluss! Aus! Amen! (2014)

Als die Oma überraschend stirbt, weicht die Trauer schnell weltlichen Sorgen: Ohne Pflegegeld und Rente wird es in der Haushaltskasse knapp.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Heile Welt in Oberbayern. Damit es genau danach aussieht, legen sich Johanna und Heinz Sailer (Saskia Vester, Heinz-Josef Braun) krumm – für ihren Bauernhof, die schwangere Tochter (Fanny Krausz), den ambitionierten Sohn (Franz-Xaver Brückner) und die bettlägerige Oma (Ruth Küllenberg). Sie soll zu Hause sterben dürfen. Und das tut sie dann auch. Aber was nun, ohne ihre Rente? Man lässt sie offiziell einfach weiterleben. Doch leichter getan als gesagt: Lüge gebiert Lüge, die Leiche im Keller vergiftet das Leben der Familie. Eine Lösung muss her. Aber wie soll man – in allen Ehren – eine Tote bestatten, die offiziell noch lebt?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Komödie
Länge: 90 Minuten
Regie: Thomas Kronthaler
Darsteller: Saskia Vester als Johanna Sailer, Heinz Josef Braun als Heinz Sailer, Fanny Krausz als Caroline




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.