Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sommer in Rom

Sommer in Rom (2013)

Eine Komödie von Stephan Meyer nach dem Roman "Quattro Stagioni: Ein Jahr in Rom" von Stefan UlrichUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für Michael Heinrich erfüllt sich ein Traum: seine Kölner Zeitung schickt ihn als Italien-Korrespondent nach Rom. Ehefrau Susanne und die Kinder Caroline (16) und Tobias (9) sind skeptisch: Aus dem Urlaub darf man wieder heimfahren, aber was ist, wenn man bleiben muss? Auch Michael hat es sich leichter vorgestellt: Internet, Strom, Wasser, Steuernummer – die Bürokratie in Italien ist nicht von schlechten Eltern. Und so hartnäckig, wie der Vatikan Michael die Papst-Akkreditierung verweigert, grenzt es an beruflicher Existenz-Vernichtung. Da kommt die rassige Bibliothekarin, die bei Recherchen helfen soll, gerade recht – auch wenn dadurch der Haussegen schief und die Carabinieri an Michaels Fersen hängen. Bella Italia fordert Nerven wie Drahtseile - aber das dolce vita im Sommer in Rom ist es alle Male wert!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Komödie
Länge: 89 Minuten
Regie: Stephan Meyer
Darsteller: Thomas Heinze als Michael Heinrich, Esther Schweins als Susanne Heinrich, Mala Emde als Caroline Heinrich

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.