Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Othello
Othello
© EuroVideo Medien GmbH

Othello (1952)

The Tragedy of Othello: The Moor of Venice

Nach der Buchvorlage von William Shakespeare Vier Jahre drehte Orson Welles in ganz Europa an dieser einmaligen Adaption der Shakespeare- TragödieUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Meisterwerk und persönlichster Film des legendären Kinogiganten Orson Welles ("Citizen Kane"). Lange Jahre galt das Werk als verschollen. Nach seiner Entdeckung wurde es im Dezember 1991 bei einer Gala-Premiere in New York der Öffentlichkeit präsentiert. Jago (Micheál MacLiammóir) und Rodrigo (Robert Coote) sind voller Haß auf Othello (Orson Welles), den Mohren von Venedig. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, der ihn ins Unglück stürzen soll. Mit einem bestickten Taschentuch von Othellos Frau Desdemona (Suzanne Cloutier), das im Zimmer von Othellos Protegé Cassio ( Michael Laurence) plaziert wird, wollen sie Othello vor Eifersucht zur Raserei treiben.

Bildergalerie zum Film

OthelloOthelloOthelloOthelloOthelloOthello

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Marokko, Großbritannien
Jahr: 1952
Genre: Drama
Länge: 89 Minuten
FSK: 16
Regie: Orson Welles
Darsteller: Robert Coote als Roderigo, Orson Welles als Othello, Suzanne Cloutier
Verleih: EuroVideo Medien GmbH




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.