Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Katz und Hund (2002)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die energische Dorothee Auer tritt ihr Amt als neue Bürgermeisterin einer malerischen Kleinstadt am Bodensee an. Mit ihrer Absicht, frischen Wind in die Gemeinde zu bringen, stößt sie allerdings auf das Missfallen der geistlichen Obrigkeit des Ortes. Denn der katholische Pfarrer hat eine grundsätzlich andere Vorstellung als sie, was gut für seine Schäfchen ist. Beide versuchen nun auf unterschiedlichsten Wegen, das Beste für ihr Städtchen zu erreichen. Dabei legen sie einander den einen oder anderen Stein in den Weg und geraten so in heftige Turbulenzen. An einer Versöhnung der beiden Streithähne ist bald vor allem Tillman Hund, dem Bruder des Pfarrers, gelegen, der ein sehr persönliches Interesse an der resoluten Bürgermeisterin entwickelt. Und, wer hätte gedacht, dass zu guter Letzt ein internatinales Volksmusikfestival alle zu Gewinnern macht?!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2002
Genre: Komödie
Länge: 86 Minuten
Regie: Dieter Berner
Darsteller: Hilde Berger als Frau Holl, Nicole Heesters als Dorothee Auer, Walter Hess als Ludwig Thannhäuser




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.