Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Lautlose Morde

Lautlose Morde (2010)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" – nach dieser Devise hat der erfolgreiche Wirtschaftsanwalt Andreas immer gelebt. Doch das ändert sich, als seine Frau Julia, die unter schweren Depressionen leidet, unerwartet stirbt. Julias Freundin Sarah, die mit ihr das Zimmer in der Nervenheilanstalt teilte, flieht aus der Klinik und versteckt sich zwei Tage in Andreas` Wohnung bis er sie entdeckt. Sie erzählt ihm von ihrem Verdacht, dass illegale Medikamententests an den wehrlosen Patienten durchgeführt werden und seine Frau ein Opfer dieser Experimente wurde. Sie bittet Andreas sie nicht auszuliefern, dafür wird sie ihm helfen die Wahrheit über Julias Tod zu erfahren. Andreas ist wie vor den Kopf gestoßen und handelt zum ersten Mal in seinem Leben impulsiv. Er vertraut Sarah, versteckt sie vor der Polizei und fährt mit ihr über die Grenze nach Österreich. Sie meistern gefährliche und außergewöhnliche Abenteuer der unterschiedlichsten Art.
Im Verlauf der Reise kommen sich die beiden ungleichen Charaktere näher. Sarah fasziniert Andreas. Doch zugleich hat sie auch etwas Beunruhigendes. Erzählt sie ihm tatsächlich die Wahrheit? Kann er ihr vertrauen? Trotz des gemeinsam Erlebten bleibt Andreas Sarah gegenüber misstrauisch. Der Verdach erhärtet sich, dass tatsächlich illegale Medikamente an den wehrlosen Patienten ausprobiert werden.
Zurück in Frankfurt wird Andreas mit erschütternden Informationen konfrontiert. Vieles deutet darauf hin, dass Sarah seine Frau ermordet hat. Andreas muss sich nun entscheiden. Wie weit kann er Sarah noch vertrauen, wie weit dem Chefarzt und was weiß sein bester Freund und Kollege Carl? Andreas trifft eine fatale Entscheidung und riskiert dabei Sarahs Leben.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2010
Genre: Thriller
Länge: 88 Minuten
Regie: Jörg Grünler
Darsteller: Fritz Karl als Andreas Mersfeld, Jessica Schwarz als Sarah Merlow, Tatjana Alexander als Julia Mersfeld

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.