VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch
The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch
© mindjazz pictures

Zum Video: The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch

The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch (2017)

The End Of Meat

Die informative, interessante Lebenskonzepte aufzeigende Doku stellt die provozierende Frage danach, wie eine Welt komplett ohne maßlosen Fleischkonsum und Massentierhaltung aussehen würde?Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"The End of Meat" geht der großen Frage nach, wie eine Gesellschaft aussehen könnte, die komplett fleischfrei lebt? Doch vor dem Fleischverzicht und einem Ausbeutungsstopp der Tiere, steht eine Reihe anderer Fragen und Unklarheiten, für die es keine einfachen Lösungen zu geben scheint: Was geschieht mit den vielen Millionen Nutztieren, wenn kein Fleisch mehr gegessen wird? Wie wird künstliches Fleisch überhaupt hergestellt, auch um eine mögliche Nachfrage von Milliarden von Menschen zu bedienen? Spiegelt sich in der Unterdrückung der Tiere nicht auch die Ausbeutung von Menschen, die anderen Kulturkreisen entstammen? Und ließen sich mit dem Fleischverzicht vielleicht sogar positive Effekte für unser bedrohtes Klima erzielen? Diesen und anderen Fragestellungen geht Regisseur Marc Pierschel auf den Grund und spricht dafür u.a. mit Philosophen, Wissenschaftlern, Künstlern und Aktivisten.

FilmkritikKritik anzeigen

Schon in seinem Bestseller "Vegan! – Vegane Lebensweise für Alle” (2010) befasste sich Autor und Filmemacher Marc Pierschel mit den Folgen des weltweiten Fleischkonsums. Im Jahr zuvor veröffentlichte er veganes Kochbuch. "The End of Meat" ist Pierschels dritter Film, zuvor realisierte er die Dokus "Live and let live" sowie "184". Seit jeher befasst sich der studierte Soziologe [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 97 Minuten
Kinostart: 14.09.2017
Regie: Marc Pierschel
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.