Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
BackBeat - Die Wahrheit über die Beatles
BackBeat - Die Wahrheit über die Beatles
© Wild Bunch

Zum Video: BackBeat - Die Wahrheit über die Beatles

BackBeat - Die Wahrheit über die Beatles (1994)

BackBeat

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Liverpool in den 50er Jahren: Stuart, Paul, John, Georgen und Pete hängen in den heruntergekommensten Clubs ab. Sie prügeln sich mit jedem, der sich Ihnen in den Weg stellt. Eine Handvoll rotziger Jungs, die allerdings nur kurze Zeit später - im Jahr 1962 - mit "Love Me Do" die Musikwelt revolutionieren und als THE BEATLES die erfolgreichste Band der Welt werden sollten. Doch das Jahr, indem die unglaubliche Kariere der Liverpooler Halbstarken begann, ist sein Todesjahr: Stuart Sutcliffe, der "fünfte Beatle", der mit nur 22 Jahren in Hamburg starb. Dort, wo er der Liebe wegen geblieben war. Backbeat ist eine Hommage an eben jenen fünften "Beatle" und erzählt über dessen große Liebe zur Fotografin Astrid Kirchherr. Und natürlich auch darüber, wie die BEATLES wurden, was sie heute sind!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1994
Genre: Drama, Musik, Biopic
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 14.04.1994
Regie: Iain Softley
Darsteller: Sheryl Lee als Astrid Kirchherr, Stephen Dorff als Stuart Sutcliffe, Ian Hart als John Lennon
Verleih: Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.