VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Herberge zum Drachentor

Die Herberge zum Drachentor (1967)

Long men kezhan

Klassiker aus Fernost: King Hus Actionabenteuer aus dem Jahr 1967 kommt als restaurierte Digitalkopie in die Kinos.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


China, 1457: Die Palasteunuchen haben die Macht übernommen. Sie kontrollieren den Kaiserhof und die zwei größten Geheimorganisationen des Reichs: den Ostdienst und die Kaiserliche Garde. Nach einer Intrige gegen General Yu setzt Obereunuch Zhao (Ying Bai) alles daran, die Kinder des hingerichteten Generals auf ihrem Weg ins Exil umzubringen. Seine Kommandeure sollen die Kinder an der Westgrenze des Landes abfangen und sie an der Herberge zum Drachentor in einen Hinterhalt locken.

Doch Zhao hat die Rechnung ohne Yus Gefolgsleute gemacht. Der Herbergsbesitzer Wu (Cho Kin) ist ein ehemaliger Leutnant des Generals. Nach und nach treffen weitere Verbündete ein, darunter der Kampfkunst erprobte Hsiao (Chun Shih) und zwei schlagkräftige Brüder, von denen sich einer als verkleidete Frau (Lingfeng Shangguan) entpuppt. Gemeinsam entfesseln sie gegen Zhaos Truppen einen Kampf auf Leben und Tod.

Bildergalerie zum Film

Die Herberge zum DrachentorDie Herberge zum DrachentorDie Herberge zum DrachentorDie Herberge zum DrachentorDie Herberge zum DrachentorDie Herberge zum Drachentor

FilmkritikKritik anzeigen

In der westlichen Filmgeschichtsschreibung lange Zeit übersehen, ignoriert oder vergessen, gilt King Hu mittlerweile als einer der wichtigsten Vertreter des asiatischen Kinos. Seine Werke revolutionierten das Wuxia-Genre, jene chinesische Spielform des fantastisch angehauchten Schwertkampffilms, die sich bis heute in Blockbustern wie Ang Lees "Tiger & Dragon" oder Yimou Zhangs "Hero" und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: HongKong
Jahr: 1967
Genre: Action, Abenteuer
Länge: 111 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 17.08.2017
Regie: King Hu
Darsteller: Lingfeng Shangguan, Chun Shih, Ying Bai
Verleih: Rapid Eye Movies

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.