Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Fliehe weit und schnell

Fliehe weit und schnell (2007)

Pars vite et reviens tard

Mysteriöse Symbole erscheinen nach und nach in der ganzen Stadt. Das Gerücht um den Ausbruch einer Seuche verbreitet sich in der Hauptstadt wie ein Lauffeuer. Bald darauf wird die erste Leiche gefunden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Paris in heutiger Zeit. Mysteriöse Symbole, die eilig auf Eingangstüren von Wohnungen geschrieben wurden, erscheinen nach und nach in der ganzen Stadt. Das Gerücht um den Ausbruch einer Seuche verbreitet sich in der Hauptstadt wie ein Lauffeuer. Bald darauf wird die erste Leiche gefunden, bei der alle Merkmale auf die schreckliche Plage hindeuten. Kommissar Adamsberg, ein ungewöhnlicher Polizist, der seiner Intuition folgt und kurz zuvor zum Leiter der Kriminalabteilung ernannt wurde, wird auf den Fall angesetzt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2007
Genre: Thriller, Drama, Krimi
Länge: 111 Minuten
FSK: 16
Regie: Régis Wargnier
Darsteller: José Garcia, Lucas Belvaux, Marie Gillain

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.