Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Helden am Herd
Helden am Herd
© EuroVideo Medien GmbH

Helden am Herd (2014)

Bankerot

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Thomas (Martin Buch) ist 40, Witwer und verbringt die meiste Zeit im Bett. Sein Sohn Niklas (Viktor Lykke Clausen) hat seit zwei Jahren kein Wort gesprochen - nicht seit er Zeuge wurde, wie jemand seine Mutter brutal überfahren und Fahrerflucht begangen hat. Thomas ist dermaßen abgehalftert, dass die Schule droht, ihm Niklas wegzunehmen. Dion (Esben Dalgaard Andersen) ist ebenfalls 40 und auf Bewährung, nachdem er zwei Jahre gesessen hat - irgendwas wegen Brandstiftung und Versicherungsbetrug. Außerdem hat er zu viele Schulden bei den falschen Leuten. Thomas und Dion sind alte Freunde und als Koch und Sommelier hatten sie einst den Traum, gemeinsam ein Restaurant zu eröffnen. Das was vor Fahrerflucht und Schuldenberg. Doch jetzt, da sie ihre Vergangenheit eingeholt hat, raffen sie sich auf, ihren Traum wiederzubeleben. Denn es ist vielleicht die einzige Chance für Thomas, seinen Sohn zu behalten, und für Dion der Mafia zu entkommen ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark
Jahr: 2014
Genre: Drama, Komödie, Serie
FSK: 12
Regie: Annette K. Olesen, Henrik Ruben Genz, Mikkel Serup
Darsteller: Martin Buch, Esben Dalgaard Andersen, Viktor Lykke Clausen
Verleih: EuroVideo Medien GmbH




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.