VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Wächter der Wüste

Wächter der Wüste (2008)

The Meerkats

Die Erdmännchen sind Dreh- und Angelpunkt der Dokumentation "Wächter der Wüste" von James Honeyborne. Ein Familienspaß, der diese geselligen Tierchen auf ganz neuartige Weise erleben lässt und in schönen Bildern einfängt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 84 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Wächter der Wüste" ist eine Dokumentation über das aufregende Leben einer Erdmännchen-Familie in der Kalahari-Wüste. Sie erzählt von der Geburt des kleinen Erdmännchens Kolo, seinem Aufwachsen, Lernen und Überleben. Kolos Entwicklung wird über ein Jahr verfolgt bis eine neue Generation Erdmännchen, seine kleineren Geschwister, geboren werden. Wir erleben Kolo bei seinen ersten Schritten in der Erdmännchen-Höhle und begleiten ihn bei seinem ersten Ausflug ans Tageslicht. Er muss einige spannende Abenteuer bestehen und lernen, sich vor seinen Feinden - Schlangen, Adlern und Löwen – zu schützen. Wir erfahren, dass Erdmännchen giftige Tiere in die Flucht schlagen können und vor allem, dass sie absolute Familienmännchen sind.
Wenn sie auf ihren Hinterbeinen stehen und die Welt mit großen Augen betrachten, erkennt man in den Erdmännchen die geselligsten Tiere der Wüsten Südafrikas. In "Wächter der Wüste" zeigt James Honeyborne den Alltag und das Heranwachsen des kleinen Erdmännchens Kolo, das mit seinem Bruder im Verbund seiner großen Familie lebt und überlebt.Die Stimme von Rufus Beck (Harry Potter) und die außergewöhnlichen Bilder geben dieser Dokumentarfilmproduktion der BBC Natural History Unit eine spannende Dramatik und machen sie zu einem Spaß für die ganze Familie.

Bildergalerie zum Film

Wächter der WüsteWächter der WüsteWächter der WüsteWächter der WüsteWächter der WüsteWächter der Wüste

FilmkritikKritik anzeigen

Mit "Die Wächter der Wüste" versucht der BBC-Produzent Joe Oppenheimer, wie er selbst sagt, den Erfolg des Dokuhits "Die Reise der Pinguine" zu wiederholen. Das Ergebnis ist ein auf Kinder zugeschnittenes Dokudrama mit konsequenter Vermenschlichung der Tiere – da wird dann auch schon mal einer schlafenden Erdmännchenfamilie "Trauer" um den zuvor vom Adler geschnappten [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2008
Genre: Dokumentation
Länge: 83 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.11.2008
Regie: James Honeyborne
Verleih: Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.