Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Legende von Aang (The Last Airbender)

Die Legende von Aang (2009)

The Last Airbender

US-Actionfantasy basierend auf der Animeserie "Avatar - Der Herr der Elemente": Früher gab es einen Avatar genannten Meister, der alle vier Elemente im Gleichgewicht hielt. Doch im vergangenen Jahrhundert überzog die Feuernation, angeführt von Prinz Zuko, die Nationen der anderen drei Elemente mit einem brutalen Krieg. Da erkennt der junge Aang, Angehöriger der Luftnation, dass er als einziger die Fähigkeit hat, alle Elemente zu beeinflussen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 31 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Luft, Wasser, Erde und Feuer: In einer früheren Welt herrschte Friede zwischen diesen vier Elementen. Der „Avatar“, der Meister aller vier Elemente, hielt zwischen ihnen das Gleichgewicht. Doch mittlerweile ist ein Jahrhundert vergangen, seit die Feuernation einen rücksichtslosen, brutalen Krieg gegen die anderen drei Nationen angezettelt hat – ein Jahrhundert voll Schrecken und Zerstörung und ohne jegliche Hoffnung. Gefangen in einer Existenz zwischen Kampf und Courage erkennt der junge Aang (Noah Ringer), dass er der einzige Avatar ist, der die Macht besitzt, alle vier Elemente zu beeinflussen und zu beherrschen. Aang, der zur Luftnation gehört, schließt sich der Wasserbändigerin Katara (Nicola Peltz) und deren Bruder Sokka (Jackson Rathbone „Twilight/New Moon – Bis(s) zum Morgengrauen”) an. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise voller Gefahren und Abenteuer, um das Gleichgewicht in der vom Krieg zerrütteten Welt wieder herzustellen und die Schreckensherrschaft der Feuernation – angeführt von Prinz Zuko (Dev Patel, „Slumdog Millionär“) – endgültig zu beenden...

Bildergalerie zum Film

Die Legende von AangThe Last Airbender - WallpaperDie Legende von Aang - Dev Patel als Prinz ZukoDie Legende von Aang - Dev Patel als Prinz ZukoDie Legende von Aang - Noah Ringer als AangDie Legende von Aang - Noah Ringer plays the heroic Aan

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Action, Fantasy, Martial Arts
Länge: 103 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 19.08.2010
Regie: M. Night Shyamalan
Darsteller: J.W. Cortes, Ben Cooke, Randall Duk Kim
Verleih: Paramount Pictures Germany

ZusatzinformationAlles anzeigen

Hier stellen wir Ihnen die vier Nationen und ihre Elemente vor:

DAS ELEMENT DES WASSERSTAMMS – DAS WASSER
Egal ob flüssig oder gefroren: Wasserbändiger beherrschen das [...mehr] Element Wasser in allen Aggregatzuständen. Ein Wasserbändiger schöpft seine Kraft aus seiner grenzenlosen inneren Lebensenergie, seinem 'Chi'. Dieses Wort entstammt dem Thai Chi und ist auch als chinesisches Schattenboxen bekannt. Es dient der Gesundheit und der allgemeinen Entspannung. Praktiziert wird diese Methode schon seit mehreren Jahrhunderten im fernen Osten. Die langsamen, ruhigen Bewegungen werden in völliger Entspannung ausgeführt. Daher sind die Kraft und die Kunst eines Wasserbändigers häufig eng an seinen emotionalen Zustand geknüpft. Tagsüber sind die Kämpfer sehr geschwächt, bei Vollmond ist ihre Kraft am größten. Ein mögliches Problem entsteht für einen Wasserbändiger dann, wenn er sich an einem Ort befindet, an dem es kein Wasser gibt.

DAS ELEMENT DER LUFTNOMADEN – DIE LUFT
Die Luftnomaden sind friedliche Mönche, die es gelernt haben, die Kraft der Winde und Luftströme zu bändigen. Sie leben hoch oben in den Bergen und werden in einem der vier Lufttempel ausgebildet. Dort leben sie nach ihrer Ausbildung als Mönch bzw. Nonne. Zudem haben sie als Erkennungszeichen einen blauen Pfeil tätowiert. Während die anderen Nationen durch Monarchien regiert wurden, herrschte bei der Luftnation Theokratie, d.h. die Herrschaft verteilte sich auf alle Mönchsoberhäupter. Im Gegensatz zu den Kindern der anderen Nationen verfügen alle Luftnomaden von Geburt an über die Fähigkeit des Luftbändigens. Das Luftbändigen ist eine sehr vielseitige Form der Kriegskunst, die hauptsächlich bei Verteidigungsmanövern und zur Fortbewegung zum Einsatz kommt. Die Luftbändiger beherrschten es sogar, das Wetter zu beeinflussen oder einen Vulkan zu erschaffen. Im Herbst waren ihre Kräfte am stärksten. Leider wurden bei einem brutalen Krieg zwischen den einzelnen Elementen alle Luftnomaden, bis auf den Avatar Aang, vernichtet.

DAS ELEMENT DES ERDKÖNIGREICHS – DIE ERDE
Die kraftvollen Bändigerfähigkeiten der Erdbändiger sind tief in der Erde selbst verwurzelt. Erdbändiger können den Boden, auf dem sie stehen, mit Händen und Füßen bearbeiten und dabei Staub und Stein manipulieren und kontrollieren. Sie beherrschen den Hung-Gar-Stil des Wushu, der zu den südlichen Kung-Fu Stilen gehört und sie unheimlich stark macht. Im Frühling ist die Kraft der Erdbändiger am stärksten. Die größte Schwäche der Erdbändiger ist, dass sie nicht in der Lage sind, Metall zu bändigen und sich somit als Gefangene in den metallbewehrten Gefängnissen der Feuernation nicht wehren können.

DAS ELEMENT DER FEUERNATION – DAS FEUER
Die größte Stärke der Feuerbändiger besteht darin, dass das Feuer auch dann noch Zerstörung anrichten kann, wenn sie das Bändigen schon längst eingestellt haben. Sie verwenden die Kampftechniken der nördlichen Shaolin-Wushu. Benannt wurde diese Technik nach dem Shaolin Kloster in der Provinz Henan, also mitten in China. Da die Feuerbändiger ihre Stärke aus der Kraft des Kosmos schöpfen, kann sich die Dunkelheit negativ auf ihre Fähigkeiten auswirken. Während einer Sonnenfinsternis kann das Feuer von niemandem kontrolliert werden. Die Sonne hat einen positiven Effekt auf die Feuerbändiger. Tagsüber sind sie in der Lage, die Bändigungskräfte der Kämpfer zu verstärken. Die Fähigkeit der Wasserbändiger, Flammen zu löschen, macht die Feuerbändiger ebenfalls angreifbar und ihre schwachen Verteidigungskünste können sich im direkten Zweikampf als Nachteil erweisen.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

'Razzie Award'
News
Die Gewinner der Goldenen Himbeere 2011
Golden Raspberry Awards: 'Sex and the City 2' räumt kräftig ab
Kein Bild vorhanden :(
News
Shyamalan besetzt "Herr der Elemente"-Hauptrollen
Mit Noah Ringer, Jackson Rathbone, Nicola Peltz und Jesse McCartney





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.