VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Cosi (1996)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sein Studium hat er abgebrochen, mit Psychiatrie-Patienten noch nie gearbeitet und als Regisseur gerade mal an der Schule ein paar Stücke einstudiert. Dennoch hat sich Lewis vorgenommen, das schier Unmögliche zu schaffen: Er will in einer Klinik mit psychisch Kranken Mozarts Oper “Cosi Fan Tutte” aufführen. Roy ist manisch-depressiv, Henry ein riesengroßer Kerl und dabei doch ängstlich wie ein Kleinkind, Zac steht ständig unter Drogen, und Doug zündelt, wann immer man ihn unbeaufsichtigt läßt. Julie gehört eigentlich in eine Drogentherapie, Ruth ist schrecklich unsicher, und Cherry füttert Lewis in einem fort mit Sandwiches. Keiner von Lewis' Schauspielern kann singen, geschweige denn Italienisch.
Aber ist das ein Grund, es nicht zumindest zu versuchen?

Lewis nimmt die Herausforderung an. Dabei hat er nicht nur mit den Ties seines ungewöhnlichen Ensembles und der Ablehnung durch Bürokraten zu kämpfen, sondern muß auch
seine eigenen Vorurteile überwinden.

FilmkritikKritik anzeigen

Mit der Creme de la creme australischer Schauspieler, darunter Toni Collette, Star des Kinoerfolgs Muriels Hochzeit, hat Erfolgsregisseur Mark Joffe (Morris, Tanz der Schatten, Made in Spotswood - Die Fabrik der schrägen Vögel) eine zauberhafte und berührende Komödie inszeniert, in der ein junger Mann in einer ihm fremden, seltsamen Welt viel über sich selbst lernt. Denn der künstlerische Triumph [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Australien
Jahr: 1996
Genre: Komödie
Länge: 103 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.12.1996
Regie: Mark Joffe
Darsteller: Ben Mendelsohn, Rachel Griffiths, Barry Otto
Verleih: Senator Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.