Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Hexenjagd

Hexenjagd (1996)

The Crucible

In Salem, einer kleinen, armseligen Ortschaft an der Ostküste Amerikas, leben viele gottesfürchtige Menschen, die schon damals...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In Salem, einer kleinen, armseligen Ortschaft an der Ostküste Amerikas, leben viele gottesfürchtige Menschen, die schon damals - im 17. Jahrhundert - an die Verwirklichung eines amerikanischen Traums glaubten und fleißig dafür arbeiten. Als eines Nachts jemand beobachtet wie die jungen Mädchen des Ortes im Wald ausgelassen, ein bißchen geheimnisvoll ein bißchen verschwörerisch, tanzen, bricht in Salem die Hölle los. Anführerin des nächtlichen Spuks ist Abigail Williams, die sich rächen will, da John Proctor sie nach einer kurzen Liebesbeziehung verschmäht. Sie hatte sich einen Trank zusammengebraut, der sie befähigen sollte, Elizabeth Proctor zu töten. Jeder, der von dem Ereignis erfährt, glaubt, daß die Mädchen besessen sind, Hexen seien - und die Mädchen unterstützen diese Gerüchte. Betty, die seitdem starr im Bett liegt, gibt dem Arzt ein Rätsel auf. Es war der Teufel, glaubt er, der sie leitet; ihr Zustand liegt außerhalb seiner Macht.
John Proctor und Elizabeth haben es nicht leicht. Elizabeth ist entsetzt über die Untreue ihres Mannes, von der sie erst jetzt erfährt. Und Proctor, bemüht um Frieden und ihre Liebe, kann ihre eisige Abwehr nicht durchbrechen. Im Dorf brodelt es. Versammlungen sollen klären, welche Macht die Seelen und auch Körper mancher Bewohner ergriffen hat, wer Schuld trägt, wer unschuldig hereingezogen wurde, wer die Zeichen Luzifers sah, wer ihm hörig ist - und wie sich alle aus der großen Bedrohung retten können. Nach Bettys Ausbrüchen in der Kirche wird alles noch schlimmer: Die Hexenjagd ist ausgerufen. Abigail bettelt um Proctors Liebe, sie versucht sogar, ihn erneut zu verführen, und beschimpft Elizabeth, während im Dorf die Suche nach dem Teufel weitergeht. Ein Buch über die Verkleidungen, die er nutze, soll helfen - und hilft natürlich nicht. Die Mädchen, die im Wald getanzt haben, sollen in einem Geständnis zugeben, daß sie mit dem Teufel im Bunde seien - und schließlich beschuldigen sich alle gegenseitig...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1996
Genre: Drama
FSK: 12
Kinostart: 27.02.1997
Regie: Nicholas Hytner
Darsteller: Winona Ryder, Daniel Day-Lewis, Bruce Davison
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.