Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Thinner - Der Fluch (1996)

Thinner

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Horrorstreifen von Andy Tennant nach dem Roman von Horrorspezialist Stephen King
Der fettleibige, korrupte Anwalt Billy Hayek, angesehenes Mitglied der örtlichen Gesellschaft lebt ein ruhiges, langweiliges Leben mit seiner Frau und Tochter, die ihn bei seinen halbherzigen und ziemlich erfolglosen Diätversuchen unterstützen. Umso erfolgreicher ist Hayek vor Gericht, wo sein letzter Triumph der Freispruch des Mafiosos Richie Ginelli war.
Doch eines Tages überfährt Hayek aus Versehen eine alte Zigeunerin. Um einer Strafe zu entgehen nutzt er seine Kontakte zu einigen einflußreichen Männern und kann so tatsächlich, zumindest vor Gericht, die Verantwortung für die Tat von sich weisen. Das paßt dem uralten Vater der getöteten Zigeunerin, Tadzu Lempke, wiederum überhaupt nicht in den Kram, er will Rache für den Tod seiner Tochter. Hayeks Dickleibigkeit ruft den der Magie mächtigen Lempke auf den Plan und er belegt den Anwalt mit einem überaus ungewöhnlichen und ebenso tödlichen Fluch. Obwohl Hayek genauso viel Eßwaren in sich hineinstopft wie immer, beginnen seine Pfunde zu purzeln. Am Anfang findet er das gar nicht so schlimm ? immerhin hat er mit dreihundert Pfund genug zum abspecken. Doch mit der Zeit merkt er, daß diese überaus erfolgreiche Diätmethode nicht ganz so gesund ist. Erstens wird er langsam aber sicher zu eienm Klappergestell und zweitens, was ihm aber leider nicht klar wird, schrumpft mit den Pfunden auch seine Menschlichkeit dah.
Schließlich beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Der Mafioso Richie Ginelli, der Hayek für den Freispruch noch einen Gefallen schuldig ist, soll den alten Zigeuner dazu bringen, den Fluch wieder aufzuheben. Doch Richies brutale Art mit den Zigeunern umzugehen hilft Hayek nicht weiter. Im Gegenteil...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1996
Genre: Horror
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 04.09.1997
Regie: Tom Holland
Darsteller: Joe Mantegna, Robert John Burke, Lucinda Jenney
Verleih: Warner Bros.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.