VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Und jeder sucht sein Kätzchen

Und jeder sucht sein Kätzchen (1995)

Chacun cherche son Chat

Ist die Katze weg, grämt sich der Mensch:User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die kleine, feine Tragikomödie aus Frankreich taucht bei der Katzensuche ins Pariser Leben ab. Die Geschichte des Mädchens Chloe, dessen Kater weggelaufen ist. Auf ihrer Suche nach dem geliebten Tier lernt Chloe in ihrem Viertel Menschen kennen und lieben, die sie vorher nie beachtet hat. Ein zärtlicher, wunderbarer Film mit neuen, aufregenden Gesichtern. “Die unschuldigen und untauglichen Versuche der ZAZIE-Enkelin,sich in einer Welt im Umbruch zurechtzufinden, bringen die Protagonistin immerhin mit einer Schar schrägster Vorstadt-Typen zusammen. Am Ende, wenn die Utopie der liebevollen Zweierbeziehung unter misfits am Horizont leuchtet, rast die Kamera wie einst im Mai durch die Pariser Straßen. Die Freude am Aufspüren solcher kleiner Glitzerglasperlen treibt einen denn auch auf Festivals immer wieder ins Kino”

Bildergalerie zum Film

Und jeder sucht sein Kätzchen - Garance ClavelUnd jeder sucht sein Kätzchen - Garance Clavel, Renee...CalmUnd jeder sucht sein Kätzchen - Zinedine Soualem,...CalmUnd jeder sucht sein Kätzchen - Zinedine Soualem,...lavelUnd jeder sucht sein Kätzchen - Garance ClavelUnd jeder sucht sein Kätzchen - Zinedine Soualem,...Calm

FilmkritikKritik anzeigen

Chloe ist jung und irgendwie nicht ganz gluecklich. Waehrend sich ihr schwuler Mitbewohner verliebt, schlaegt bei ihr die Einsamkeit zu. Doch da gibt es ja noch den treuen Gris Gris - Chloes umsorgter Kater. Der wird vor dem Urlaub zur alten Madame Renee in Pflege gegeben. Als Gris Gris bei der Rueckkehr verschwunden ist, verzweifelt Chloe. Eine ganze Gruppierung von urigen Tierhalterinnen hilft [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1995
Genre: Komödie
Länge: 96 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 14.11.1996
Regie: Cédric Klapisch
Darsteller: Romain Duris, Hiam Abbass, Marina Tomé
Verleih: Prokino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Heather Graham sucht ihr Kätzchen
Einst verschwand es in Paris, nun in New York





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.