VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Frequency

Frequency (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Was wäre, wenn man die Möglichkeit hätte, in die Vergangenheit zu reisen und ein Ereignis ungeschehen zu machen? Welches würde es sein? Der junge Cop John Sullivan muss nicht lange nachdenken: Er würde den tödlichen Unfall seines heldenhaften Vaters, dem Feuerwehrmann Frank, bei einem Brand verhindern. Ein traumatisches Ereignis, das John bis in die Gegenwart verfolgt und nicht loslässt. Eines Tages stößt John auf das alte Funkgerät seines Vaters. Es funktioniert noch, ein Mann antwortet ihm. Die beiden unterhalten sich über Baseball, als John plötzlich realisiert, dass er mit seinem Vater spricht...
John gelingt es, in den Verlauf der Geschichte einzugreifen, doch damit setzt er unwissentlich eine Verkettung der Ereignisse in Gang, die seine Mutter und ihn in akute Lebensgefahr versetzen. Es sei denn, es gelingt John und seinem Vater, der Vergangenheit ein zweites Mal ein Schnippchen zu schlagen...

Bildergalerie zum Film

FrequencyFrequencyFrequencyFrequencyFrequencyFrequency

FilmkritikKritik anzeigen

Es ist ein altbekanntes Phänomen, dass Filme, die mit den Zeitebenen spielen, meistens Probleme haben, ihre Geschichte vollkommen schlüssig zu erzählen. Dies liegt vor allem daran, dass bis heute die Zeit Thema wissenschaftlicher Betrachtung ist, ohne dass es eine durchgreifende Entschlüsselung gegeben hätte. "Frequency" ergeht es da nicht anders. Wenn in der Vergangenheit etwas anders gemacht [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2000
Genre: Action
Länge: 117 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 24.08.2000
Regie: Gregory Hoblit
Darsteller: Dennis Quaid, James Caviezel, Shawn Doyle
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.