VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Vergiss Amerika

Vergiss Amerika (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann...in den 90ern, in Ostdeutschland: die Freunde David und Benno verlieben sich in dasselbe Mädchen - Anna. Diese entscheidet sich schließlich für Benno. Dennoch bleiben die drei gute Freunde, zumindest als die Zukunft noch rosig vor ihnen liegt: Anna studiert Schauspiel in Berlin, Benno verkauft amerikanische Autos und David will ein berühmter Fotograf werden. Doch dann hat sein Vater einen Unfall, und David muss nun für ihn sorgen. Anna bekommt keine Engagements und streitet häufig mit Benno, der sich in zwielichtige Geschäfte verwickeln ließ...

Bildergalerie zum Film

Vergiss AmerikaVergiss AmerikaVergiss AmerikaVergiss AmerikaVergiss AmerikaVergiss Amerika

FilmkritikKritik anzeigen

Dass ein Filmhochschulstudium nicht zwangsläufig in kompetentem Erzählen mit bewegten Bildern mündet, hat erst kürzlich Matthias Lehmann mit seinem Filmfiasko "Doppelpack" eindringlich bewiesen. "Vergiss Amerika" ist ebenfalls ein Debüt, das von Vanessa Jopp, die in München ihr Studium absolviert und ihr Handwerk gelernt hat. Bei ihrem Film stellt sich die Frage, warum ein Erstling eigentlich [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 09.11.2000
Regie: Vanessa Jopp
Darsteller: Marek Harloff als David Ludoff, Roman Knizka als Benno, Franziska Petri als Anna Lindner
Verleih: Arthaus

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.