Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jeans (2000)

Was verbindet die meisten Jugendlichen? Die gute alte Jeans !!! Sommer 2001 in Berlin. Dauernd muss man sich kennen lernen, trinken, feiern, sich an- und ausziehen, Vokabeln lernen und Filme sehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film handelt von Oskar, der eine Freundin sucht, von seinem Kumpel Marc, der immer schneller ist als Oskar, und von vielen Mädchen, die Coco, Katja, Angie, Nina, Mavie, Tatjana und Sona heißen. Die Jungs reden über Mädchen. Die Mädchen reden über Freundinnen, Träume und Kohl. Coco stellt Oskar Nina vor, aber Nina will mehr, vielleicht sogar Schauspielerin werden. Marc läuft mit einer Achtzigjährigen Schlittschuh und kriegt in einer Telefonzelle auf die Fresse. Mavie liegt solange im Koma, bis sich "ihre Probleme von alleine lösen" - aber dann schaut Oskar mit einer Plastiktüte vorbei. Sommer 2001 in Berlin. Dauernd muss man sich kennen lernen, trinken, feiern, sich an- und ausziehen, Vokabeln lernen und Filme sehen. Immerhin, am Ende liegen alle auf einem Dach. Und können über alles reden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 94 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 05.12.2002
Regie: Nicolette Krebitz
Darsteller: Jasmin Tabatabai, Benno Fürmann, Marc Hosemann
Verleih: X Verleih




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.