Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Karlsson vom Dach (2002)

Karlsson på taket

Ein wohlgenährter Mann in den besten Jahren, der Hackfleischbällchen liebt und gern Leute ärgert – das ist Karlsson!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lillebror ist ein verträumter 7jähriger Junge, der sich nichts sehnlicher wünscht als einen besten Freund – da fliegt eines Tages ein recht seltsamer Vogel zu seinem Fenster herein: Karlsson. Nicht gerade bescheiden behauptet dieser, er sei der "weltbeste Karlsson", und nimmt Lillebror mit in sein Zuhause auf dem Dach. Lillebror ist begeistert von dem fröhlichen Kerl mit Propeller, der im mittleren Alter ist, sehr gefräßig und – nach eigenen Angaben – mitteldick und sehr klug! Weder Lillebrors Eltern noch dessen ältere Geschwister können glauben, dass es diesen fliegenden Karlsson wirklich gibt – sie meinen, dass Lillebror ein wenig vor sich hinträumt Doch bei einem seiner Flüge zu Lillebror wird Karlsson von Anwohnern zum ersten Mal entdeckt, die natürlich sofort das Rätsel lüften wollen: Was ist das für eine seltsam runde Gestalt, die da am Himmel über den Dächern Stockholms herumfliegt?
Ein Foto in der Zeitung und eine fette Belohnung zur Ergreifung Karlssons lässt die finsteren Figuren der Stadt nach dem Karlsson suchen. Zwei Einbrecher entdecken, dass Karlsson jetzt regelmäßig bei Lillebror übernachtet, und machen sich deswegen auf, um bei Lillebror einzubrechen und sich die Belohnung für Karlsson zu sichern – doch die beiden haben ihre Rechnung ohne den erfindungsreichen fliegenden Witzbold gemacht ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden, Norwegen
Jahr: 2002
Genre: Animation
Länge: 76 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 20.02.2003
Regie: Vibeke Idsøe
Darsteller: Jürgen Vogel, Robert Müller-Stahl, Stefan Gossler
Verleih: MFA Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.