Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Gone

Gone (2003)

Ein weltentrückter Schriftsteller trifft auf eine todessehnsüchtige Verlegerin, die er zur Hauptfigur seines neuen Romans macht...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Verleger- und Schriftstellerpaar Alma und Henry Schiller, das in einem idyllischen Dorf in einem geheimnisvollen Haus lebt, entdeckt im Garten gegenüber eines Nachts einen mysteriösen Fremden, der ein Grab aushebt.
Alma verschweigt Henry gegenüber, dass sie eine fatale Leidenschaft mit dem Mann verbindet. Als der Mann sich in seinem eigenen Grab eine Kugel in den Kopf jagt, erfüllt ihm das Paar seinen letzten Willen und gräbt ihn zu...
In der Rückblende werden die Hintergründe einer verhängnisvollen Liebe geklärt.

Bildergalerie zum Film

Gone  atoll filmGone  atoll filmGone  atoll filmGone  atoll filmGone  atoll film

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2003
Genre: Drama
Länge: 84 Minuten
Kinostart: 25.03.2004
Regie: Zoltan Paul
Darsteller: Detlef Bothe, Robert Giggenbach, Adele Neuhauser

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.