Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der weiße Wal (2001)

Dokumentarfilm über einen Beluga-Wal, der 1966 im Rhein auftauchte...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die abenteuerliche Geschichte eines Beluga-Wals, der 1966 im Rhein auftauchte. Einen Monat lang schaffte es "Moby Dick", Tierfängern immer wieder zu entkommen und deutsche wie holländische Behörden in Atem zu halten. Mit großer Anteilnahme verfolgten die Menschen die mystische Reise des Wals 400 km gegen den Strom bis in die damalige Bundeshauptstadt Bonn, wo ihn Abertausende schon am Ufer erwarteten. Gründlich recherchiert, mit Archivaufnahmen und zahlreichen Zeitzeugen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Niederlande
Jahr: 2001
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Stephan Koester




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.