Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Senses

Senses (2003)

Kurzfilm-Kompilation: Die an der London Film School produzierten Kurzfilme sind Teil eines Spielfilmprojektes, das sich episodenartig jedem einzelnen unserer Sinne widmet...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


SENSES berührt wortwörtlich all unsere Sinne. Der gleichnamige Episoden-Film widmet sich in typischer Portmanteau-Tradition jedem einzelnen unserer Sinne.
Fünf Regisseure, fünf Länder, fünf Sinne. Nach diesem Prinzip haben 5 Studenten der LONDON FILM SCHOOL ein außergewöhliches Abschlussprojekt realisiert. So unterschiedlich die einzelnen Filmemacher aufgrund ihrer Sprachen, Kulturen, Ideen und persönlichen Stile sind, so spiegeln sich all diese Aspekte auch in den einzelnen Filmepisoden wieder.
Während der Film Anais, in dem es um den Sinn des Fühlens geht, in Chile in spanischer Sprache gedreht wurde, so ist Paris Schauplatz von dem Part ZOE, und lässt den Zuschauer, gleich dem Sinn des Schmeckens, an dem Geschmack des süßen Lebens und dem für Paris typische Joie de vivre teilhaben.
Die unterschiedlichen Herangehensweisen der Filmmacher an jeden unserer Sinne finden Ihren Ausdruck ebenso in der Diversität der Genre. Der Film Anna brilliert nicht nur durch seine Musik, die ja dem Sinn des Hören verschrieben ist, sondern bedient sich auf diese Weise einer Genremischung aus Tragödie und Mysterie. Die Episode Jerry nähert sich auf komödiantische Art und Weise dem Sinn des Riechens an, und Arthur verfällt aufgrund seiner Kokainsucht dem Wahn Dinge zu sehen, die so nicht existent sind...

Bildergalerie zum Film

Senses  W-film Filmproduktion & FilmverleihSenses  W-film Filmproduktion & FilmverleihSenses  W-film Filmproduktion & Filmverleih

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2003
Genre: Kurzfilm-Compilation
Kinostart: 23.11.2006
Regie: Norma Nebot, Naruna Kaplan de Macedo, Jamie Palmer, John Marsala, Coke Ayala
Darsteller: Surinder Durha, Ignacio Hurtado, Mahri Steenbock

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.