Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Alle anderen

Alle anderen (2008)

Präzise beobachtetes Beziehungsdrama von Maren Ade: Ausgelöst durch den Vergleich mit einem anderen Paar gerät die Beziehung des ungleichen Paars Gitti und Chris ins WankenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das ungleichen Paar Gitti und Chris kämpft sich in abgeschiedener Zweisamkeit durch einen Urlaub. Geheime Rituale, Albernheiten, unerfüllte Wünsche und Machtkämpfe - die beiden sind sich vertraut, doch ausgelöst durch ein scheinbar unwichtiges Ereignis - die Begegnung mit einem anderen Paar - gerät die Beziehung ins Wanken. Die Anderen sind nicht nur erfolgreicher, sondern verstehen es zudem eine konventionelle Mann-Frau Rollenverteilung hinter einer modernen Fassade zu verstecken. Chris beginnt sich an den Anderen zu orientieren und versucht seiner eigensinnigen Freundin ihre Grenzen zu zeigen, wodurch Gittis Vertrauen in ihren Freund zutiefst erschüttert wird.
Ihr Versuch, sich seinem neuen Wunschbild anzupassen, entwickelt sich vom Spiel mit einer neuen Rolle zu einem stillen Kampf gegen sich selbst. Während Chris in der Rolle des Stärkeren aufblüht und sich Gitti auf neue Weise öffnet, droht sie sich zu verlieren.

Bildergalerie zum Film

Chris (Lars Eidinger) ist in dem Haus, das er umbauen...ufen.Gitti (Birgit Minichmayr) kann nicht so tun als wäre...d ab.Gitti (Birgit Minichmayr) entzieht sich und stellt...ngen.Gitti (Birgit Minichmayr) und Chris (Lars Eidinger)...rden.Gitti (Birgit Minichmayr) und Chris (Lars Eidinger)...nien.Regisseurin Maren Ade

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 119 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 18.06.2009
Regie: Maren Ade
Darsteller: Hans-Jochen Wagner, Nicole Marischka, Birgit Minichmayr
Verleih: Prokino

Awards - Deutscher Filmpreis 2010


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Der Deutsche Filmpreis : Die Lola
News
LOLA 2010
Die "Deutsche Filmakademie" gibt die Vorauswahl für die LOLA 2010 bekannt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.