Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Andrew Garfield
Andrew Garfield
© BANG Showbiz

Garfield und Woodward:

Beziehung zuende

Andrew Garfield und seine Freundin Shannon Woodward haben sich nach drei Jahren zusammen getrennt.

Andrew Garfield und seine langjährige Freundin Shannon Woodward sind nicht mehr zusammen. Der Akteur ('The Social Network'), der im neuen Spider-Man Film "The Amazing Spider Man" die Hauptrolle spielt, war seit 2008 mit der Aktrice ('The Riches') liiert – angeblich scheiterte die Beziehung an dem hektischen Leben des Stars.
Ein Insider berichtete 'US Weekly', dass sich die beiden während der Dreharbeiten zu dem Actionfilm buchstäblich nie gesehen hätten. Der Beau übernahm nämlich die Hauptrolle als Spider Man von Toby Maguire. Er gilt als einer der zukünftigen Superstars Hollywoods. Regie führte bei dem Streifen übrigens – nomen est omen – Marc Webb.
Die Trennungsnachricht ist für die Fans eine große Überraschung, denn noch vor kurzer Zeit ist das paar mehrfach gemeinsam aufgetreten, zum Beispiel auch bei der Oscarverleihung.
"Shannon erzählt den Leuten, sie würden eine Pause machen... aber sie haben seit Wochen nicht miteinander gesprochen", verriet ein Alleswisser aus den Kreisen der Stars.
Die Schauspielerin wurde bekannt durch ihre Rolle in mehreren US-Fernsehshows bekannt.
'The Amazing Spider Man' soll 2012 in die Kinos kommen.





Reklame