Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Men In Black 3 - Josh Brolin und Will Smith
Men In Black 3 - Josh Brolin und Will Smith
© Sony Pictures

MIB3 stellt neuen Weltrekord auf

Die größte 3D-Filmpremiere aller Zeiten!

(Pressemitteilung) Gestern Abend fand in der O2 World Berlin die größte 3D-Filmpremiere aller Zeiten statt! Fast 7.000 begeisterte Fans und zahlreiche prominente Gäste feierten gemeinsam mit den Stars aus MEN IN BLACK™ 3 eine Premiere der Superlative - und stellten dabei einen neuen Weltrekord auf!

Mit 6.819 Besuchern übertraf die Deutschlandpremiere von MEN IN BLACK™ 3 den bisherigen Rekordhalter "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" und dessen Vorführung in Paris um 158 Zuschauer und ist nun als das größte 3D-Screening aller Zeiten anerkannt worden. Sony Pictures und O2 sind damit jetzt offizielle GUINNESS WORLD RECORDS™ REKORDHALTER.

Nachdem sich Will Smith, Josh Brolin, Nicole Scherzinger und Regisseur Barry Sonnenfeld zuvor schon auf dem 2.000 m2 großen roten Teppich über eine Stunde Zeit für ihre zahlreichen Fans genommen hatten und gutgelaunt für viele Fotos posierten, brachten sie schließlich die ganze O2 World zum Toben, als sie die vielen tausend Zuschauer vor der 362 m2 großen und eigens für diese Premiere installierten 3D-Leinwand begrüßten.

Sony Pictures und Telefónica Germany spendeten den Gesamterlös der Deutschlandpremiere von MEN IN BLACK™ 3 der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung.

Dieses galaktisch große Ereignis wollten sich natürlich auch zahlreiche deutsche Stars und Filmemacher nicht entgehen lassen, darunter Aiman Abdallah, Peyman Amin, Natalia Avelon, Minu Barati-Fischer, Tim Bendzko, Timothy Boldt, Hendrik Borgmann, Tanja Bülter, Gedeon Burkhard, Yvonne Catterfeld, Sven-Sören Christophersen, Manuel Cortez, Sebastian Deyle, Lucy Diakovska, Julia Dietze, Nina Eichinger, Tom Gerhardt, Jan Hahn, Cherno Jobatey, Oliver Kalkofe, Matthias Killing, Franziska Knuppe, Nina Kronjäger, Kerstin Linnartz, Ulrich Meyer, Natascha Ochsenknecht, Laura Osswald, Nevio Passaro, Minh-Khai Phan-Thi, Josefine Preuß, Lara-Isabelle Rentinck, Lee Rychter, Micaela Schäfer, Georgia Tornow, Kostja Ullmann, Otto Waalkes, Maria Wedig, Tobey Wilson, Oliver Wnuk, Verena Wriedt, Fahri Yardim, Bettina Zimmermann u.v.m.






Reklame