Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Billy Bob Thornton
Billy Bob Thornton
© BANG Showbiz

Baseball-Film

Billy Bob Thornton in Baseball-Drama 'Three Nights'

Billy Bob Thornton soll eine Rolle in dem Baseball-Drama 'Three Nights' übernehmen.

Der US-amerikanische Schauspieler ('Faster') und sein Kollege Edward Burns ('Ein riskanter Plan') sind für den Film 'Three Nights' vorgesehen, wie 'Variety' berichtet. Der Streifen basiert auf dem Buch 'Three Nights in August' von Buzz Bissinger, das einen Zeitraum um drei Baseball-Spiele zwischen den St. Louis Cardinals und den Chicago Cubs im Jahr 2003 aus Sicht des Managers Tony La Russa nachzeichnet. Das Drehbuch stammt ebenfalls aus der Feder des amerikanischen Autors und Journalisten, wobei für den Film allerdings eine fiktionalisierte Version der Buchvorlage kreiert wurde. Als Regisseur soll David Anspaugh tätig werden.

Während Thornton in die Rolle des Aufschlag-Trainers Dave Duncan schlüpfen soll, ist Burns für die Figur des Starting Catcher Mike Matheny vorgesehen.

Die Produktionsfirma Red Bird Cinema möchte mit der Arbeit an dem Projekt bereits in diesem Herbst beginnen und ließ sich vor allem von dem Erfolg des Films 'Die Kunst zu gewinnen - Moneyball' ermutigen, da sich dieser ebenfalls um das Thema Baseball dreht. "In unserem [Film] geht es nicht wirklich um das Front Office, aber es ist für uns sehr hilfreich, dass sich ein Baseball-Film so gut gemacht hat", erklärt John Loar als Vertreter von Red Bird Cinema.





Reklame