Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Diane Kruger
Diane Kruger
© BANG Showbiz

Diane Kruger enthüllt den 'Boulevard der Stars'

Wiedereröffnung des "wachsenden Denkmals" in Berlin

Das nach nach dem Vorbild des 'Walk of Fame' in Los Angeles errichtete "wachsende Denkmal" 'Boulevard der Stars' in Berlin wird heute von dem deutschen Hollywood-Export Diane Kruger wiedereröffnet. Tom Tykwer, Daniel Brühl, Barbara Sukowa und Christoph Waltz gehören zu den 20 Personen, die in diesem Jahr einen Stern erhalten. Der 2013 verstorbene Schauspieler Otto Sander wird ebenfalls mit einem aus Bronze bestehenden Stern geehrt. Seine Frau, die Schauspielerin Monika Hansen, und ihr Sohn Ben Becker werden bei der Enthüllung erwartet, bei der Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit im Vorfeld das Goldene Band durchschneiden wird.
Im Rahmen der Berlinale 2010 wurde der Boulevard der Stars zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Sieben bis neun herausragende Persönlichkeiten mit deutschsprachigen Wurzeln wird pro Jahr die Ehre zuteil, auf dem Platz verewigt zu werden. Den ersten Stern erhielt Schauspiel-Legende Marlene Dietrich.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.