Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ashton Kutcher
Ashton Kutcher
© BANG Showbiz

"Hollywood Ripper"

Ashton Kutcher sagt in Mordprozess aus

Ashton Kutcher wird in einem Mordprozess aussagen. Seine Ex-Freundin Ashley Ellerin wurde am 21. Februar 2001 mit 47 Messerstichen in der Dusche ihrer Wohnung in Hollywood getötet. Michael Thomas Gargiulo steht bald für diesen, zwei weitere und einen versuchten Mord in den USA vor Gericht. Laut "Daily Mail" bereitet sich der Schauspieler im Moment auf den Gerichtstermin vor, er war in der Mordnacht vor Ort. Seiner schriftlichen Aussage zufolge war er an diesem Abend gegen 22:45 vor ihrer Wohnung, da er sie nicht erreichen konnte. Das Licht sei angewesen und ihr Auto habe vor der Wohnung gestanden, durchs Fenster erspähte Kutcher rote Flecken auf dem Boden, die er für ausgeschütteten Wein gehalten hatte. Der Darsteller verließ, nachdem sie nicht öffnete, den Tatort, Ellerins Leiche wurde kurze Zeit später von ihrem Mitbewohner gefunden. 2008 erst wurde Michael Thomas Gargiulo in Santa Monica festgenommen, ungefähr zehn Frauen soll der sogenannte 'Hollywood Ripper' auf dem Gewissen haben. Für Ashton Kutcher war dies nicht die einzige Tragödie. Seine Kollegin Brittany Murphy, mit der der Star nach Ellerin zusammen war, starb im Dezember 2009 an einer Lungenentzündung. Im Moment ist der Darsteller glücklich mit Mila Kunis liiert, im September kam ihre gemeinsame Tochter Wyatt Isabelle zur Welt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.