Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Albino-Mönch Silas (PAUL BETTANY) ist bereit, für...g GmbH
Der Albino-Mönch Silas (PAUL BETTANY) ist bereit, für seinen Glauben über Leichen zu gehen. 2006 Sony Pictures Releasing GmbH

Zum Video: The Da Vinci Code - Sakrileg

The Da Vinci Code - Sakrileg (2006)

The Da Vinci Code

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Verfilmung des Sensations-Bestsellers von Dan Brown, in dem ein amerikanischer Symbolologe das Geheimnis der Mona Lisa entschlüsseln muss. Mitten in der Nacht wird der renommierte Harvard-Symbologe Robert Langdon (TOM HANKS) in den Pariser Louvre gerufen: Der Museumsdirektor wurde ermordet. Seine Leiche, die in einer Körperhaltung wie die des Vitruvischen Mannes von Leonardo da Vinci aufgefunden wird, ist der erste grausige Hinweis in einer mysteriösen Kette aus Codes und Symbolen. Unter Einsatz seines Lebens entschlüsselt Langdon mit Hilfe der Polizei-Kryptografin, Sophie Neveu (AUDREY TAUTOU), versteckte Botschaften in den Kunstwerken Leonardo da Vincis. Alle verweisen auf eine sagenumwobene Bruderschaft, deren Mitglieder seit 2000 Jahren ein machtvolles Geheimnis bewahren. Die atemlose Schnitzeljagd führt Langdon und Sophie von Paris über London bis nach Schottland; währenddessen versuchen sie verzweifelt, den Code zu knacken, um mit ihm ein Geheimnis zu enthüllen, das die Menschheit in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Bildergalerie zum Film

Robert Langdon (TOM HANKS) und Sophie Neveu (AUDREY...g GmbHCapitaine Bezu Fache (JEAN RENO) nimmt die Verfolgung...g GmbHNach dem ebenso bizarren Mord an dem Direktor des...cturesBischof Aringarosa (ALFRED MOLINA) verfolgt finstere...g GmbHRobert Langdon (TOM HANKS) sucht im Louvre nach dem...g GmbHRobert Langdon (TOM HANKS) und Sophie Neveu (AUDREY...g GmbH


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2006
Genre: Thriller
Länge: 148 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 18.05.2006
Regie: Ron Howard
Darsteller: Jean Yves Berteloot, Etienne Chicot, Jürgen Prochnow
Verleih: Sony Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Ben Foster
News
(Update) "Inferno" Casting-Meldung
Ben Foster wird der Schurke
Tom Hanks als Robert Langdon in 'Angels and Demons'
News
Tom Hanks-Film "Inferno" geht "Star Wars" aus dem Weg
Columbia Pictures verschieben Toms dritten Thriller als Robert Langdon in den Herbst 2016





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.