Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Verschwörung
Verschwörung
© 2018 CPII. All rights reserved

Verschwörung

Zum Kinostart von "Verschwörung" am 22.11 2018 verlosen wir zwei Fanpakete bestehend aus jeweils einem LED Charger, eine Kosmetiktasche, der Buchvorlage und dem Plakat.


Über den Film: Lisbeth Salander, die Kultfigur und Titelheldin der von Stieg Larsson geschaffenen und gefeierten Millennium-Reihe, kehrt in VERSCHWÖRUNG, der Erstverfilmung des weltweiten Bestsellers von David Lagercrantz, auf die Kinoleinwand zurück. Golden Globe-Gewinnerin Claire Foy ("The Crown") spielt die Rolle der cleveren Hacker-Außenseiterin. Regie führte Fede Alvarez, der 2016 den Breakout-Thriller "Don’t Breathe" auf die Leinwand brachte. Die Drehbuch-Adaption stammt ebenfalls von Alvarez, in Zusammenarbeit mit Jay Basu und Steven Knight.
In weiteren Rollen sind Sverrir Gudnason ("Borg McEnroe – Duell zweier Gladiatoren"), Sylvia Hoeks ("Blade Runner 2049"), Lakeith Stanfield ("Get Out"), Claes Bang ("The Square") und Vicky Krieps ("Der seidene Faden") zu sehen. Als Produzenten fungieren Ole Søndberg, Søren Stærmose, Berna Levin, Scott Rudin, Eli Bush, Amy Pascal und Elizabeth Cantillon. Arnon Milchan, Robert J. Dohrmann, David Fincher, Line Winther Skyum Funch, Johannes Jensen und Anni Faurbye Fernandez zeichnen als Executive Producer verantwortlich.

Über das Buch: Böse Zungen behaupten, Mikael Blomkvist sei nicht länger der Journalist, der er einst war. Lisbeth Salander hingegen ist aktiv wie eh und je. Die Wege kreuzen sich, als Frans Balder ermordet wird. Der weltweit führende Experte für künstliche Intelligenz hatte Blomkvist kurz vor seinem Tod brisante Informationen versprochen. Als der erfährt, dass Balder auch in Kontakt zu Lisbeth Salander stand, nimmt er die Recherche auf. Doch wie immer verfolgt Lisbeth Salander ihre ganz eigene Agenda.

Weitere Infos unter: www.heyne.de


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.