Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
© JIP Film und Verleih

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Zum Kinostart von "Gott existiert, ihr Name ist Petrunya" verlosen wir 3 Shirts und 3x2 Freikarten für ein Kino Deiner Wahl!

Über den Film: Die 31-jährige Petrunya hat Geschichte studiert und lebt bei ihren Eltern in einer Kleinstadt in Mazedonien. Arbeit gibt es für sie hier keine. Bei einem Bewerbungsgespräch bekommt Petrunya sogar zu hören, dass sie mit ihrem akademischen Abschluss nicht einmal als Näherin tauge und außerdem zu alt und hässlich für eine Einstellung sei. Petrunya reicht es. Auf dem Heimweg kommt sie an der alljährlichen Dreikönigstags-Prozession vorbei: Traditionell springen junge Männer in den Fluss, um nach dem geweihten Kreuz zu tauchen, das dem Mann, der es holt, Glück, Freude und Wohlstand garantiert. Doch dieses Mal springt auch Petrunya - und steigt als erste Frau mit dem Kreuz in der Hand empor. Die Hölle bricht los, und ihre vermeintliche Heldentat ist ein waschechter Skandal. Aber Petrunya hält das Kreuz fest. Sie hat es gewonnen und wird es nicht aufgeben.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.