oder

Blackout

Zum Release von "Blackout" (ab 10.02.23 als DVD und Blu-ray erhältlich) verlosen wir eine DVD und 1 Blu-ray.

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout – Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank seiner hochbrisanten Themen Energie, Terrorismus und die Verwundbarkeit der Gesellschaft war es der ideale Stoff für eine Umsetzung als High-End-Serie.

BLACKOUT zeigt eindrücklich, wie sehr wir alle doch vom einfachen Zugang zu der Energiequelle Storm abhängig sind. Das Ergebnis ist ein faszinierendes psychologisches Porträt einer Gesellschaft im Ausnahmezustand und ein hochgradig packender Thriller, der das Schlimmste, aber auch das Beste im Menschen zeigt. Darüber hinaus kann die Mini-Serie mit einem hochkarätigen deutschen Cast auftrumpfen. An der Seite von Moritz Bleibtreu ("Faking Hitler") sind u.a. die Schauspieler Marie Leuenberger ("Die verlorene Tochter"), Heiner Lauterbach ("Es ist zu deinem Besten"), Jessica Schwarz ("Das perfekte Geheimnis") und Stephan Kampwirth ("Dark") zu sehen. Ab dem 26. Januar 2023 wird BLACKOUT zudem kurz vor dem Release im Home Entertainment zur besten Sendezeit an drei aufeinanderfolgenden Donnerstag und in Doppelfolgen auf Sat. 1 ausgestrahlt.

Über die Serie
Strom ist das Blut in den Adern der Gesellschaft – der Blackout ist der Infarkt

An einem kalten Novemberabend wird im europäischen Stromnetz eine fatale Kettenreaktion ausgelöst: Überall schalten sich Kraftwerke ab, Telefonnetze brechen zusammen, Züge bleiben stehen, Wasserversorgung und Heizungen funktionieren mit einem Schlag nicht mehr – ein ganzer Kontinent verschwindet in der Dunkelheit. Während Regierung und Behörden mit den Auswirkungen des Blackouts kämpfen und Frauke Michelsen als neu berufene Leiterin des nationalen Krisenstabs Entscheidungen über Ressourcen und Prioritäten – und damit über Menschenleben – treffen muss, gerät Pierre Manzano, ein ehemaliger Hacker und Umweltaktivist, in den Fokus der Ermittler. Manzano erkennt, dass ein Code, den er vor 20 Jahren geschrieben hat, für den Blackout verantwortlich ist und geht deshalb von einem gezielten Anschlag aus. Doch obwohl er Europol und BKA helfen will, gerät er zunehmend selbst ins Fadenkreuz. Für Manzano, Ermittler, Politiker und ganz Europa beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.