Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Pippa Lee - Kat (Julianne Moore), die Lebensgefährtin...Tante
Pippa Lee - Kat (Julianne Moore), die Lebensgefährtin von Pippas Tante
© Senator Entertainment AG

Julianne Moore

Beziehungen im Wandel der Zeit

Schauspielerin Julianne Moore findet es nicht so toll, dass sich Beziehungen mit der Zeit ändern, akzeptiert jedoch, dass ihre Ehe nicht mehr so ist wie am Anfang.

Julianne Moore (49) hat Probleme mit der Tatsache, dass sich mit zunehmendem Alter ihre Ehe verändert.

"Deine Beziehung wird niemals das sein, was sie am Anfang war - und die Tatsache, dass sie es nicht ist, damit haben wir Probleme", erzählte die Aktrice ('Dem Himmel so fern') der Zeitschrift 'Australian Women's Weekly'. "Zum Glück ist mein Gatte witzig und talentiert und unterstützend."

Die Schauspielerin ist mit dem Regisseur Bart Freundlich verheiratet und hat mit ihm die beiden Kinder Caleb (12) und Liv (8). Für die schöne Amerikanerin ist es bereits die zweite Ehe und obwohl sie ihren Mann mehr denn je liebt, gesteht sie, dass es hart sein kann, zu akzeptieren, dass sich Beziehungen verändern - insbesondere wenn man Kinder bekommt.

Um dem entgegen zu wirken, erklärt Moore, dass sie sicher stelle, so viele Mußestunden wie möglich allein mit ihrem Gatten zu verbringen, egal wie sehr sich ihre Kinder beschwerten. "Wir versuchen Zeit alleine zu verbringen, aber es ist schwer, wenn die Kids sagen: 'Warum geht ihr aus? Ihr seit letzte Nacht ausgegangen!' Wir bemühen uns, Zeit für einander zu schaffen, Ausflüge zusammen zu machen."

Die Darstellerin liebt es, Mutter zu sein, und genießt es sehr, ihre Kinder aufwachsen zu sehen. Sie weiß nicht, in was für Karrieren ihr Nachwuchs einmal landen wird, ist sich aber sicher, dass ihr zumindest ein Sprössling in die Schauspiel-Fußstapfen folgen wird.

"Ich weiß nicht, ob mein Sohn schauspielern wird, aber meine Tochter wird es wahrscheinlich. Mein Sohn ist ein Musiker, aber wir tendieren dazu, das zu tun, was unsere Eltern tun, weil wir das verstehen. Du musst sie sein lassen, was sie sein wollen", sinnierte Julianne Moore.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.