Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
DREW BARRYMORE und JUSTIN LONG - 'Verrückt nach dir'
DREW BARRYMORE und JUSTIN LONG - 'Verrückt nach dir'
© 2010 Warner Bros. Ent.

Drew Barrymore

Mit dem Hund zum Eltern-Dasein!

Schauspiel-Legende Drew Barrymore und ihr Freund Justin LKong haben sich angeblich einen Hund angeschafft, um das Eltern-Dasein zu trainieren.

Auch eine Idee: Drew Barrymore (35) und Justin Long (32) üben an ihrem Hund schon mal die Kindererziehung.
Die beiden Stars führen seit Jahren eine On/Off-Beziehung und obwohl sie selten über ihre Liebe sprechen, wird gemunkelt, dass sie sich immer näher kommen. Zumindest erzieht das Traumpaar schon einen Hund zusammen, den sieben Monate alten Douglas.
"Drew scherzt immer darüber, dass sie üben, um eines Tages Kinder haben zu können", enthüllte ein Freund der Schauspielerin ('Roller Girl – Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg') im 'National Enquirer'.
Im Juli erst starb Barrymores 16 Jahre alter Labrador Flossie. Zu der Zeit waren die Aktrice und Long ('Er steht einfach nicht auf Dich!') zwar nicht zusammen, der Schauspieler reagierte trotzdem prompt.
"Er wusste, wie viel Flossie ihr bedeutete", erklärte der Insider die Situation.
Wenige Tage nach dem tragischen Verlust reiste Justin Long mit Drew Barrymore nach Indien, damit sie die Asche ihres geliebten Tieres im Wind verstreuen konnte.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.