Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Keira Knightley

Erwartungen machen die Liebe erst richtig schwer!

Hollywood-Beauty Keira Knightley findet es gar nicht so leicht, ihren Partner zu lieben.

Kompliziert: Keira Knightley (25) denkt, zu hohe Erwartungen machen die Liebe erst richtig schwer.
Die Schauspielerin ('Fluch der Karibik') ist seit Jahren mit ihrem Kollegen Rupert Friend (29) liiert, mit dem sie auch in 'Stolz und Vorurteil' zu sehen war.
"Es ist schwer, verliebt zu sein, weil deine Erwartungen so hoch sind", philosophierte die schöne Britin im 'OK!'-Magazin und ergänzte: "Ich denke, während du mehr über dich lernst, lernst du auch, mehr für den Mann, den du liebst, zu sorgen und dich ihm zu öffnen."
Emotionale Verbundenheit ist der Künstlerin so wichtig, dass sie sie sogar über gutes Aussehen stellt.
Da ist es kein Wunder, dass Keira Knightley sich zwar nicht daran stört, als Film-Beauty abgestempelt zu werden, aber auf keinen Fall Oberflächlichkeiten unterstützen will.
Auf die Frage, ob sie es satt habe, hübsch genannt zu werden, antwortete der Star: "Das ist nicht das Schlimmste, was dir passieren kann! Aber du willst natürlich schon, dass die Menschen unter die Oberfläche sehen und erkennen, dass mehr in dir steckt."
In ihrem neuen Film 'Alles, was wir geben mussten' konnte die Hollywoodlerin genau das zeigen.
"Das ist sicherlich einer der faszinierendsten und anspruchsvollsten Filme, den ich jemals gemacht habe", sinnierte die Kino-Prinzessin und verdeutlichte: "Dieser FIlm geht emotional viel tiefer und das hat mich daran fasziniert. Es lag eine gewisse Intensität in der Luft, während wir gedreht haben, und ich hoffe, dass die Menschen das miterleben, wenn sie den Film sehen."
Ob mit oder psychologische Tiefe: Auch in ihrem neuen Film wird Keira Knightley sicher wunderschön sein.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.