Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Russell Brand in 'Männertrip'
Russell Brand in 'Männertrip'
© 2010 Universal Pictures

Katy Perry & Russell Brand

Remake des Films 'Geschenkt ist noch zu teuer'?

Pop-Sternchen Katy Perry und ihr Verlobter Russell Brand wollen offenbar ein Remake des Films 'Geschenkt ist noch zu teuer (The Money Pit)' drehen.

Gemeinsames Projekt: Angeblich wollen Katy Perry (25) und Russell Brand (35) gemeinsam ein Remake von 'Geschenkt ist noch zu teuer' machen.
Die Sängerin ('California Gurls') und der Spaßvogel ('Männertrip') sollen angeblich im Rennen um die Hauptrollen in 'Geschenkt ist noch zu teuer' sein, die im Original von Tom Hanks und Shelley Long gespielt werden. Der Film handelt von einem Paar, dessen Zuhause große Restaurationsarbeiten benötigt. Brand soll große Lust auf den Streifen haben: "Russ ist ein großer Fan von Komödien aus den 80er Jahren und liebt die Idee, 'Geschenkt ist noch zu teuer' neu aufzulegen", plauderte ein Alleswisser aus. "Die Idee war zunächst einen großen weiblichen Hollywood-Star für die weibliche Hauptrolle zu besetzen, aber die Idee von Katy in dem Film könnte einfach funktionieren. Sie ist ganz heiß darauf, eine Schauspielkarriere zu starten."
Der Komiker hat bereits damit begonnen, im Filmgeschäft Fuß zu fassen und ist derzeit auch in dem Remake des Klassikers 'Arthur' zu sehen - das Original stammt ebenfalls aus den 80er Jahren.
Seit letzten Jahr sind die beiden Turteltauben ein Paar, am diesjährigen Neujahrstag machte der Berufsblödler der Pop-Sängerin einen Heiratsantrag. Angeblich soll die Hochzeit in den nächsten Wochen stattfinden, wann genau verrieten bislang weder Russell Brand noch Katy Perry.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.