Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
R.E.D. - Viktoria (Helen Mirren) kann sich noch nicht...hnen.
R.E.D. - Viktoria (Helen Mirren) kann sich noch nicht ganz an das Hausfrauen-Dasein gewöhnen.
© 2010 Concorde Filmverleih GmbH

Helen Mirren

Meine Pin-up-Tage sind gezählt!

Schauspielerin Dame Helen Mirren glaubt, dass ihre Pin-up-Tage gezählt seien und sie heute die Zuschauer mit ihrem Äußeren eher in "Horror" versetze.

Unterschätzt sich: Dame Helen Mirren (65) scherzte, dass sie sich von einem "Sexobjekt" zu einem "Objekt des Horrors" entwickelt hätte.
Die britische Aktrice ('Die Queen') kann auf eine lange und erfolgreiche Kino-Karriere zurückblicken und wird als eine der schönsten Hauptdarstellerinnen Hollywoods angesehen. Die Mimin jedoch glaubt, dass ihre Pin-up-Tage lange vorüber seien und witzelte, wenn Schauspielerinnen älter würden, wären sie in der Lage, die Zuschauer mit ihrem Aussehen zu erschrecken. "Ich denke, es ist komischerweise tatsächlich schlimmer, wenn du jung bist", sagte der Star über das Drehen von Nacktszenen. "Du bist eher ein Sexobjekt, und dann wirst du ein Objekt des Horrors!"
Die charismatische Dame hat in etlichen ihrer Filme die Hüllen fallen gelassen, zum Beispiel im Kassenschlager 'Kalender Girls' aus dem Jahr 2003, der auf der wahren Geschichte britischer Hausfrauen beruht, die einen Oben-ohne-Kalender kreierten, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Mirren erklärte, ihren Körper auf dem Set zu entblößen, sei nie einfach und sie schlug vor, dass Kameramänner ebenfalls blank ziehen sollten, wenn sie Sexszenen filmten, damit sich die Schauspieler wohler fühlten.
"Es ist nie angenehm. Das beste wäre, wenn auch die ganze Crew ihre Kleider ausziehen würde, und dann würdest du dich gut fühlen. Es ist nie angenehm, die einzige ohne Kleidung zu sein", gestand Dame Helen Mirren.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.