Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meine Frau, unsere Kinder und Ich
Meine Frau, unsere Kinder und Ich
© 2010 Universal Pictures

Die männliche Krankenschwester

Gaylord Focker – ein Vorbild bei der Berufswahl?

(Pressemitteilung) Am 23. Dezember 2010 fockert es endlich wieder in den Kinos, denn dann kommt die langersehnte Fortsetzung der erfolgreichen Reihe um Robert De Niro und Ben Stiller mit „Meine Frau, unsere Kinder und ich“. Der beliebteste Running Gag im Film ist der Beruf von Gaylord Focker – er bezeichnet sich selbst als männliche Krankenschwester und bietet damit viel Angriffsfläche für seinen patriarchischen Schwiegervater Jack.

Aber sind dessen Vorstellungen nicht veraltet und ist Gaylord nicht vielleicht doch ein würdiger Vertreter des modernen Mannes? Denn Emanzipation muss auch für Männer her! Folgende Beispiele zeigen, dass einige Berufe immer noch fest in weiblicher Hand sind … bleibt die Frage, wie lange noch ...

Die Tagesmutter – und wieso eigentlich nicht der Tagesvater?
Als Mann hat man nämlich tendenziell eine hohe Affinität zu Tätigkeiten wie Bauen, Kneten und Buddeln. Wenn man dann auch noch gut mit Kindern umgehen kann, darf man diese Talente als Tagesvater sogar zum Beruf machen, ohne dabei wie ein Maurer den erbarmungslosen Jahreszeiten ausgeliefert zu sein. Außerdem sind Kinder in dem Alter noch durchaus formbar und man hat als Erzieher die Gelegenheit, ihnen wichtige Werte, wie z.B. die Wahl des richtigen Fußballklubs zu vermitteln. Ein weiteres Argument dafür ist des Mannes tiefe, feste Stimme, die gepaart mit einem autoritären Touch jede Horde schreiender Kinder zum Schweigen bringen kann!

Die Floristin – und wieso eigentlich nicht der Florist?
Okay, man muss eingestehen, dass viele Männer Pflanzen erst schätzen, wenn sie gegoren werden können … Wenn sie erstmal ein paar Hopfenpflanzen in flüssiger Form intus haben, sind sie dankbar, dass es so eine schöne Pflanze gibt. Ansonsten liegt der Nutzen eines Blumenarrangements für die meisten Männer irgendwo zwischen Valentinstag und Mamas Geburtstag. Nicht umsonst sind 90% der Floristen Frauen. Dennoch sollte man sich nicht davon abschrecken lassen, diesen Beruf zu ergreifen. Denn man kann sich das Flora- und Fauna Wissen auch für die Frauenwelt zu Nutze machen: Als ‚Blumenversteher‘ ist man gleichzeitig sanftmütig, kreativ, poetisch, zitiert große Dichter und Denker und hat jederzeit den passenden Blumenstrauß für die Angebetete bereit.

Die Kosmetikerin – und wieso eigentlich nicht der Kosmetiker?
Metrosexualität dringt immer tiefer in die Gesellschaft ein. Die Zeiten, in denen ein James Bond sein prächtiges Brusthaar Stolz der Kamera präsentierte, ein John Wayne den Wilden Westen in Schach hielt und rosa eine Farbe für Mädchen war, sind vorbei. Heute sollte ein Mann das gängige Sortiment der Männerhautpflege genauso gut kennen, wie die Bundesliga-Tabelle. Denn das Leben besteht nicht mehr nur aus Jagen und Sammeln, und es lohnt sich, allzeit auf ein gepflegtes Äußeres zu setzen. Schließlich hat Mann auch hier die Möglichkeit, sein persönliches Interesse mit dem Beruf zu verknüpfen und gleichzeitig Kontakt mit vielen attraktiven weiblichen Menschen zu haben, die wiederum ebenfalls großen Wert auf ihr Äußeres legen … und wie heißt es so schön: gleich und gleich gesellt sich gern.

Fazit: Zum Glück ist Mann heutzutage nicht mehr gezwungen, Berufe zu wählen, die Männer in der Steinzeit ausgeübt haben. Denn mittlerweile richtet sich die Wahl des Berufes eher nach dem eigenen Gusto und der Persönlichkeit. Deswegen sollte man auf die Geschlechter-Scheuklappen verzichten und es sich eingestehen, wenn ein Gaylord Focker in einem schlummert. Am 23. Dezember wird sich der echte Gaylord Focker in „Meine Frau, unsere Kinder und ich“ auf der Kinoleinwand austoben. Allerspätestens danach spielt es ganz bestimmt keine Rolle mehr, ob Mann Metzger, Hebamme oder eine männliche Krankenschwester ist.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.