Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Vanessa Paradis und Johnny Depp:
Vanessa Paradis und Johnny Depp:
© Bang Showbiz

Pfeifen auf die Ehe

Johnny Depp & Vanessa Paradis

Hollywood-Beau Johnny Depp liebt seit 12 Jahren ein und dieselbe Frau, die französische Künstlerin Vanessa Paradis, und hatte nie das Bedürfnis sie zu heiraten.

Weg vom Altar: Johnny Depp (47) findet, eine Ehe sei nichts weiter als ein "Stück Papier".
Der erfolgreiche Schauspieler ('Fluch der Karibik') ist seit rekordverdächtigen 12 Jahren mit der französischen Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis (37) zusammen und erzieht mit ihr die Kinder Lily Rose (11) und Jack (8). Eine Hochzeit ist laut dem Hollywoodler aber nicht in Sicht. Allein schon wegen des Nachnamens seiner Liebsten ('Joe le Taxi'), den er so schön findet.
"Ich hätte solche Angst, ihren Nachnamen zu ruinieren! Sie hat einen so tollen Nachnamen", lachte Depp im Interview in der US-TV-Show 'Extra' und ergänzte etwas ernster: "Ich hatte noch nie das Bedürfnis nach diesem Stück Papier. Die Ehe findet zwischen Seele und Seele, zwischen Herz und Herz statt. Man braucht niemanden, der einem sagt: 'Okay, jetzt seid ihr verheiratet.'"
Sollte Paradis heiraten wollen, wäre der Frauenschwarm allerdings nicht abgeneigt, ihr diesen Wunsch zu erfüllen.
Bevor sich aber große Fragen wie diese auftun, freut sich Familie Depp/Paradis erst einmal auf die Weihnachtszeit. Was sich der Schauspieler zwischen Heilig Abend und Neujahr alles vorgenommen hat, klingt einfach: "Schlafen, schlafen und viel mit den Spielzeugen meines Sohnes spielen", zählte Johnny Depp auf und grinste: "Mit den Kids abhängen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.