Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wetten, dass ...?
Wetten, dass ...?
© 2010 'Wetten, Dass ..?' - Alle Rechte vorbehalten

Michelle Hunziker

Zwei Tage unter Schock

'Wetten, dass..?'-Moderatorin Michelle Hunziker war live beim Unfall von Samuel Koch dabei und konnte kaum fassen, was sie sah.

Fertig: Michelle Hunziker (33) konnte den schlimmen Unfall von Samuel Koch bei 'Wetten, dass..?' nur schwer verarbeiten.
"Ich stand zwei Tage regelrecht unter Schock und kann auch nicht wirklich begreifen, was da passiert ist", erklärte die Schweizerin in einem Interview mit der 'Bild'-Zeitung. Der Fernsehstar war dicht an dem Geschehen und konnte deshalb auch umgehend reagieren. "Ich habe sofort gemerkt, dass etwas ganz Schlimmes passiert ist ... Das hat so fürchterlich ausgesehen. Deshalb hab ich sofort nach einem Arzt gerufen", erinnerte sich die Star-Blondine.
Sie sorgte auch dafür, dass man mit einem Tuch die Szenerie vor neugierigen Blicken aus dem Publikum abschirmte: "Das ganze Publikum stand auf und guckte. Ich war besorgt und wollte, dass er vor Blicken geschützt wird."
Wie ihr Kollege Thomas Gottschalk auch, war Hunziker bei den Proben dabei. Es hätte alles gut geklappt, aber sie sei schon besorgt gewesen und hätte Änderungswünsche gehabt, enthüllte die Moderatorin.
"Thomas und ich haben Samuel vor der Sendung öfter gefragt, ob es nicht besser wäre, wenn wir kleinere Autos nehmen. Wir haben ihn gefragt, ob es denn so große Wagen sein müssen", erzählte Hunziker und betonte: "Thomas und ich haben ja auch Kinder. Ich als Mutter hätte das bei meinem Kind nicht zugelassen. Aber Samuel ist ja über 18, da kann man das ja auch nicht verhindern."
Der verletzte Koch wird momentan langsam aus dem Koma zurückgeholt. Laut seinen Ärzten sei der Zustand immer noch kritisch. Er hatte Prellungen am Rückmark und kleinere Knochenbrüche an der Wirbelsäule. Mit einer Not-OP wurde das Halsrückenmark entlastet. Ob der junge Mann nach dem Aufwachen aus dem Koma Lähmungserscheinungen zeigen wird, ist noch ungewiss.
"Wir denken jede Sekunde an Samuel. Im Moment sind wir alle erschüttert und warten auf gute Nachrichten von Samuel, Nur daran denken wir", erklärte Michelle Hunziker.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.