Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gullivers Reisen
Gullivers Reisen
© 2010 20th Century Fox

Hohe Erwartungen

Jack Black schreibt Geschichte

Schauspieler Jack Black hofft, dass er zusammen mit Jonathan Swift in die Geschichte eingehen wird.

Jack Black (41) mochte die Herausforderung in dem Klassiker 'Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu' mitzuspielen.
Der Darsteller ('High Fidelity') spielt die Rolle des Lemuel Gulliver in der Komödie 'Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu', nach einer Erzählung von Jonathan Swift. Diese handelt von einem Mann, der auf einer von Zwergen bewohnten Insel strandet.

Da die Novelle eine der beliebtesten Erzählungen der Geschichte ist und Lemuel Gulliver als Kultfigur gilt, fühlte sich der Hollywood-Star unter Druck gesetzt, besonders gut in dem Film zu spielen. Dennoch ist der Komiker stolz auf seinen Auftritt und ist der Meinung, dass man sich in den Geschichtsbücher neben Jonathan Swift an ihn erinnern wird. "Ich stand unter großem Druck, aber es gab die Möglichkeit, in die 300-jährige Geschichte einzugehen", berichtete er 'Cover Media'. "Ich und Jonathan Swift - wir werden in die Geschichte eingehen."

Als großer Fan von Fantasy-Filmen musste der Schauspieler nicht lange darüber nachdenken, um die Rolle des Lemuel Gulliver anzunehmen. Außerdem sah er hierbei viele Gelegenheiten, um sein großartiges Komödientalent einzusetzen.
"Das Projekt zog mich an, weil ich das abenteuerliche und fantastische Element darin liebe. Das ist meine bevorzugte Gattung und die Komödie war voller Potential. Ich mag die Herausforderung, einen Klassiker zu aktualisieren", schwärmte Jack Black.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.