Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

'Gullivers Reisen'

Billy Connolly liebt Königsrolle

Schauspieler Billy Connolly ließ sich von Prinz Charles für seine Rolle als König von Lilliput inspirieren.

Amüsierte sich königlich: Billy Connolly (68) spielte gern den König in seinem neuen Film 'Gullivers Reisen' und versuchte dabei Prinz Charles nachzuahmen. Der Komiker ('Weißer Oleander') tritt als König von Lilliput in der Kinoversion des Klassikers 'Gullivers Reisen' von Jonathan Swift auf. Der Schotte hatte viel Spass bei dem Dreh, besonders die königliche Kleidung sowie die Bewunderung seiner 'Untertanen' amüsierten ihn - obwohl er ja schon seit vielen Jahren das Kommando habe, spasste er. "König zu sein ist fantastisch. Ich war für eine lange Zeit König und es war mir eine Freude", erzählte Connolly dem News-Service 'Cover Media'. "Du bekommst die glitzerndste Uniform und schwebst majestätisch herum." Als er sich für den Film vorbereitete, zog der Akteur seine Motivation aus der Person des englischen Prinzen Charles. Der Schauspieler wollte, dass sein Charakter liebenswürdig und gelassen sei und ließ sich dafür von dem zukünftigen König von England inspirieren. "Ich versuchte eine Art Prinz Charles zu sein. Ich denke, wenn er König ist, wird er ein lässiger und fröhlicher König und ich versuchte so wie er zu sein. Ich mag ihn ganz gern", gestand Bild Connolly.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.