Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Hart

Leighton Meester: Einsame Rollenvorbereitung

Schauspielerin Leighton Meester schloss sich stundenlang in ihrer Trailer ein, um sich auf ihre Rolle in 'The Roommate' einzustimmen.

Leighton Meester (24) verbrachte Stunden alleine in ihrem Trailer, um sich auf ihre Rolle in 'The Roommate' vorzubereiten.
In dem Thriller spielt die junge Aktrice die durchgeknallte Rebecca, die ihrer College-Mitbewohnerin nachstellt. Um sich auf die intensive Rolle einzustimmen, musste die Star-Brünette zu so manchem Trick greifen.
"Ich habe viel Musik gehört, die mich bestimmte Dinge fühlen ließ", enthüllte Meester im Interview mit dem 'Nylon'-Magazin, "und ich habe mich lange im Spiegel angestarrt und mich nicht gemocht."
Meesters Co-Star Minka Kelly, die die junge Sara spielt, die per Zufall als Rebeccas Mitbewohnerin ausgewählt wird, bestätigte, dass die Jungschauspielerin ihre fiese Rolle überzeugend rüberbrachte: "Die Leute dachten, sie sei anti-sozial, dass sie sich absondern würde. Aber sie arbeitete mit Psychologen, studierte die Krankheit ihres Charakters so sehr, dass ich ab und zu am Set besorgt war, ob sie nun da war oder nicht, weil sie mir solche Angst einjagte!", erzählte Kelly von den Dreharbeiten mit Meester. "Der Ausdruck in ihren Augen war so surreal! Ich bewundere, wie sehr sie sich hingegeben hat."
Schon in ihrer Rolle als Oberzicke Blair Waldorf in 'Gossip Girl' musste Leighton Meester einiges auf sich nehmen, um in ihren Charakter zu finden. Auch darüber sprach das Talent im Interview: "Blair ist … Ich weiß nicht, was sie ist … Ich muss einen komplett fremden Körper betreten, um mit Blair und ihren Entscheidungen klar zu kommen", sinnierte die Texanerin und erklärte: "Blair ist sehr wetteifernd und überzeugend, und das kommt natürlich meistens von ihrer menschlichen Seite, aber ich würde die Entscheidungen, die sie trifft, niemals treffen."

In Deutschland soll Leighton Meester ab 31. März in 'The Roommate' zu sehen sein.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.