Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Helena Bonham Carter
Helena Bonham Carter
© BANG Showbiz

Keine Lust auf Burton

Helena Bonham Carter hat genug von Tim Burton

Helena Bonham Carter will nicht immer nur an den Filmen ihres Lebensgefährten Tim Burton arbeiten.

Die 44-jährige Schauspielerin wirkte bereits an sechs Filmen des Regisseurs, mit dem sie den siebenjährigen Sohn Billy und die dreijährige Tochter Nell großzieht, mit, glaubt jedoch, dass ihr Beruf nicht so anstrengend wäre, wenn sie öfter mit einem anderen Filmemacher zusammenarbeiten würde.

"Ich bin auch für Arbeit ohne meinen Freund zu haben", sagt sie in einem Interview. "Und ich würde es dann auch sicherlich zu einem ruhigeren, einfacheren, glücklicheren Arbeitsfeld machen."

Obwohl Bonham Carter nicht glaubt, die Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin für ihre Leistung in 'The King's Speech' zu verdienen, ist sie dankbar, dass sie sich in einer ungewohnt konventionellen Rolle beweisen konnte. "Ich fühle mich wie eine Trittbrettfahrerin", gesteht sie. "Aber es ist gut für mich, in einem Film auch mal als annähernd normal gesehen zu werden, statt als Hexe oder seltsamer Charakter."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.