Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ulrich Noethen
Ulrich Noethen
© BANG Showbiz

Ulrich Noethens neue Sicht aufs Leben

Neue Lebenseinstellung

Ulrich Noethen kam durch seine gescheiterte Ehe zu einer neuen Lebenseinstellung.

Der Schauspieler trennte sich 2005 von seiner Ehefrau Friederike Wagner (48), die mittlerweile in Zürich lebt, während der 51-Jährige mit der gemeinsamen Tochter Camille (16) noch immer in Berlin lebt. Die Trennung seiner Ehe sieht er als "großes Scheitern" an, wie er im Interview mit der Zeitschrift 'Das Neue' zugibt, erklärt aber auch, dass er sich bewusst dafür entschieden habe, mit Camille in Berlin zu bleiben. "Als ich 15 Jahre alt war, musste ich die Schule wechseln", erklärt er. "Das habe ich als sehr unangenehm empfunden. Diese Erfahrung wollte ich Camille ersparen."

Über seine Ehe mit Wagner, mit der er zuvor 13 Jahre lang zusammengewesen war, sagt er: "Die Trennung habe ich als großes Scheitern empfunden. Inzwischen sage ich mir, es hat auch etwas Gutes, dass es so gekommen ist." Der Star ('Trau' niemals deinem Chef') sagt, auch etwas aus der Erfahrung mitgenommen zu haben. "Die meisten Menschen haben eine Vorstellung davon, wie das Leben ablaufen soll. Beispielsweise, dass eine Partnerschaft bis ins hohe Alter halten soll. Inzwischen sehe ich das anders", gibt er zu.

Noethen machte vor allem mit Filmen wie dem Remake von 'Das fliegende Klassenzimmer' von 2003, 'Der Untergang' und 'Ein fliehendes Pferd' von sich reden und konnte im Lauf seiner Karriere bereits eine Vielzahl deutscher Film- und Schauspielpreise - darunter die Goldene Kamera, den Adolf-Grimme-Preis und den deutschen Fernsehpreis - sein Eigen nennen. Neben seiner Karriere vor der Kamera nahm er seit 2003 auch Hörbücher auf, darunter berühmte Werke wie Lewis Wallaces 'Ben Hur', 'Vom Winde Verweht' von Margaret Mitchell und Leo Tolstois 'Krieg und Frieden'.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.