Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zsa Zsa Gabor
Zsa Zsa Gabor
© Bang Showbiz

Wieder stationär aufgenommen

Zsa Zsa Gabor: Wieder im Krankenhaus

Hollywood-Star Zsa Zsa Gabor musste erneut in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem es zu Komplikationen nach ihrer Beinamputation gekommen ist.

Zsa Zsa Gabor (93) liegt erneut im Krankenhaus nachdem sie im Laufe des Tages anfing Blut zu spucken.
Seit Monaten hat die Schauspielerin ('Im Zeichen des Bösen') immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, kürzlich musste ihr ein Teil des rechten Beines abgenommen werden.
Ihr Ehemann Frédéric Prinz von Anhalt begleitete Gabor in die Klinik: "Zsa Zsa ist auf dem Weg in UCLA-Krankenhaus. Es kommt sehr viel Blut aus ihrem Mund", bestätigte er gegenüber 'TMZ'.
Immer wieder wurde die einstige Sirene in der jüngeren Vergangenheit von Krankheiten heimgesucht, im Juli letzten Jahres brach sie sich die Hüfte, im September kollabierte sie in ihrem Haus in Bel Air. Vor der Amputation machte Zsa Zsa Gabor eine Infektion im Bein zu schaffen, die schließlich auch mit Antibiotika nicht mehr in den Griff zu bekommen war.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.